Der schweizerischer Verkehrssicherheitsrat

Der Schweizerischer Verkehrssicherheitsrat (VSR) ist die Dachorganisation für Sicherheit im Strassenverkehr. Er sensibilisiert die Verkehrsteilnehmenden für ein respektvolles Miteinander und wirkt als Koordinationsstelle zwischen den verschiedenen Mobilitätsorganisationen.

Kernaufgabe des VSR ist die Qualitätssicherung der Aus- und Weiterbildung im Strassenverkehr. Ausserdem pflegt der VSR eine enge Zusammenarbeit mit dem Fonds für Verkehrssicherheit (FVS) und unterstützt diesen mit verschiedenen Massnahmen im Bereich der Sicherheit im Strassenverkehr.

Zuständig für Qualitätssicherung von Kursanbietern

Der VSR ist zudem die neutrale und anerkannte nationale Auditierungsstelle für die Qualitätssicherung im Bereich der Verkehrssicherheit. Er unterstützt seine Partner sowie Kursanbieter, die Qualitätsstandards in der Aus- und Weiterbildung im Strassenverkehr einzuhalten und zu verbessern.